10 Dinge, die nur Menschen, die in Hoboken leben, verstehen würden

Hoboken

Menschen aus New Jersey denken oft, dass sie alles über den Staat und alle Städte in diesem Land wissen, einschließlich Hoboken. Selbst wenn Sie Ihr ganzes Leben in New Jersey gelebt haben, gibt es Dinge an Hoboken, die Sie nur verstehen würden, wenn Sie nicht dort leben. Nur weil Sie über Mile Square, unsere Liebe zum Baseball und die Tatsache, dass Frank Sinatra hier geboren wurde, Bescheid wissen, gibt es viele Dinge, die Sie nicht kennen und niemals verstehen können.

Carlos Bakery ist nicht genau # 1

Wenn Sie in Hoboken die Straße hinuntergehen, werden Sie wahrscheinlich eine ganze Linie den Block hinunter sehen, der auf Carlos Bakery wartet. Die meisten Leute in dieser Linie sind Touristen, die die berühmte Bäckerei Cake Boss besuchen möchten. Diejenigen von uns, die in Hoboken leben, wissen, dass Giorgio's der beste Ort ist, wenn wir das beste italienische Brot der Stadt wollen. Das Brot ist das Beste und Sie müssen sich nicht mit allen Touristen befassen.

Ihr Uber-Fahrer könnte ein Ticket bekommen

Uber Transport ist in fast jeder Stadt des Landes verfügbar. Es hat sich auch auf mehrere Städte auf der ganzen Welt ausgedehnt. Diejenigen von uns, die in Hoboken leben, wissen, dass die Einnahme einer Uber ein Risiko darstellen kann. Derzeit ist es illegal, ein nicht lizenziertes Taxi in der Stadt zu betreiben. Wenn Ihr Taucher während der Fahrt gezogen wird, erhalten Sie ein Ticket. Obwohl es ein Nein-Nein ist, rufen die von uns, die eine Fahrt in der Stadt brauchen, immer noch Uber an. Wir hoffen nur, dass wir nicht erwischt werden.

Wir machen keinen großen Deal über Frank Sinatra

Jeder weiß, dass Frank Sinatra in Hoboken geboren wurde. Was Sie nicht wissen würden, wenn Sie nicht hier wohnen, ist, dass uns das nicht zu viel bedeutet. Wir prahlen nicht damit. Er wurde hier geboren, zog aber weg und schaute nie zurück. Diejenigen von uns, die unser ganzes Leben hier verbracht haben, finden das ziemlich beleidigend. Das einzige Zeichen, das Sie von ihm finden werden, ist eine Gedenktafel, die außerhalb der Adresse, in der er aufgewachsen ist, in den Bürgersteig eingebaut wurde. Das eigentliche Haus wurde vor Jahren abgerissen. Er mag ein großartiger Sänger und eine Legende sein, aber diejenigen, die aus dieser schönen Stadt kommen, haben den Respekt vor dem Mann verloren, nachdem sie Hoboken vor Jahren aus dem Weg geräumt hatten.

Batman lebt in Hoboken

Wenn Sie gerade durch Hoboken gehen, haben Sie möglicherweise keine Gelegenheit gehabt, herauszufinden, dass Batman hier lebt. Diejenigen von uns, die hier leben, haben ihn tatsächlich getroffen. Der Hoboken Batman ist eigentlich ein Mann namens Marlon Rodriguez. Er ist 36 Jahre alt und fährt mit dem Fahrrad die Washington Street hinunter. Das ist etwas, was er seit Jahren macht. Er sagt, dass er die Energie von Hoboken mag. Er ist nicht die ganze Zeit Batman, er ist eigentlich ein Massagetherapeut. An seinen freien Tagen verkleidet er sich wie Batman, um die Leute von Hoboken zu unterhalten. Sie müssten hier leben, um es zu bekommen.

Wir lieben die Nerds absolut

Wenn Sie nicht aus Hoboken stammen, haben Sie möglicherweise keine Ahnung, wer die Nerds sind. Sie sind eine Coverband und alle Bandmitglieder stammen aus Hoboken. Sie reisen zwar durch New Jersey und Teile von Connecticut, Pennsylvania und Vermont. Wenn Sie jedoch nicht aus Hoboken stammen, würden Sie nicht verstehen, wie großartig diese Band wirklich ist. Sie spielen immer in Hoboken, und wenn Sie hier leben, haben Sie sie mindestens einmal gesehen.

Wir hassen das Autofahren

Wenn Sie nicht in Hoboken wohnen, würden Sie unseren reinen Hass auf das Fahren nicht verstehen. Stoßverkehr ist schrecklich. Es kann stundenlang gesichert werden. Ein anderer Grund, warum wir das Fahren hassen, ist die Parkplatzsituation. Es ist fast unmöglich, einen Parkplatz zu finden. Wenn Sie einen gefunden haben und gehen müssen, können Sie sicher sein, dass er sofort genommen wird. Es gibt nichts Schlimmeres, als 40 Minuten lang herumzusuchen und einen Parkplatz zu suchen. Diejenigen von uns aus Hoboken wissen, dass das Fahren nicht einmal notwendig ist. Es ist die am meisten begehbare Stadt der Welt. Sie würden das nicht verstehen, wenn Sie kein Hoboken-Bewohner sind.

Wir interessieren uns nicht viel für die Sybil-Höhle

Edgar Allen Poe lebte kurze Zeit in unserer schönen Stadt. Während er sie lebte, benutzte er Sybils Höhle als Inspiration für seine Geschichte, Das Mysterium von Marie Roget. Aus diesem Grund entschied jemand, die Website zu renovieren. Es wird auch als Reiseziel genannt. Wenn Sie nicht hier wohnen, wissen Sie nicht, dass die Reise zur Sybils-Höhle Zeitverschwendung ist. Die eigentliche Höhle wurde vor einigen Jahren mit Beton gefüllt. Heute ist es nur ein winziger Park. Wenn Sie die Höhle von Sybil besuchen, werden Sie wahrscheinlich keine Hoboken-Bewohner dort sehen. Sie sehen vielleicht ein paar enttäuschte Touristen, aber das ist auch schon alles.

Die meisten New Yorker Nachtclubs werden von Maxwell aus dem Wasser geblasen

Wenn Sie nicht aus Hoboken stammen, glauben Sie wahrscheinlich, dass die einzige Möglichkeit, eine großartige Nacht zu verbringen, darin besteht, nach New York City zu fahren. Das ist nicht der Fall. Maxwells Taverne ist in Hoboken legendär, und die von uns hier wissen das. Kürzlich haben sie wieder begonnen, Live-Bands bei Maxwell zu buchen. Die meisten Leute wissen nicht, dass Maxwells in der Musikwelt berühmt ist. Bruce Springsteen drehte dort einige seiner Videos. Einige der größten Bands haben auf der kleinen Bühne gespielt. Einige von ihnen umfassen R. E. M. Sonic Youth, Nirvana, die Red Hot Chili Peppers, Hole, und die Liste geht weiter. Diejenigen von Hoboken wissen, wohin sie gehen sollen, um wirklich gute Musik zu hören, und das ist nicht in New York.

Sie wissen, dass Sie niemals ein Taxi nehmen sollten

Wenn Sie nicht aus Hoboken kommen, kommen Sie am PATH an, der Hafenbehörde und dem Bahnhof. Dort sehen Sie Dutzende von Taxis. Wenn Sie nicht hier wohnen, werden Sie die Chance nutzen, ein Taxi zu Ihrem Ziel zu nehmen. Was Sie nicht wissen, ist, dass die Taxifahrer mehrere Personen gleichzeitig aufnehmen können, so dass Sie wahrscheinlich drei oder vier Stopps machen werden, bevor Sie Ihr Ziel erreichen. Das kann Stunden dauern. Wenn Sie aus Hoboken sind, wissen Sie, dass das Gehen viel schneller ist.

Eli Manning ist großartig

Eli Manning lebt mit seiner Familie in Hoboken. Wenn Sie nicht hier wohnen, wissen Sie nicht, wie oft Sie ihn treffen können und wie großartig er ist. Wenn Sie ihn auf der Straße sehen, können Sie sicher sein, dass er nett ist. Wenn Sie zum Abendessen zu Dino & Harry´s Steakhouse gehen, haben Sie auch ausgezeichnete Chancen, auf ihn zu treffen. Wenn Sie nicht hier wohnen, wissen Sie vielleicht nicht, was für ein großartiger Kerl er ist.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..