10 der meist überbewerteten Immobilienmärkte in den USA

Austin

Es besteht Grund zu der Annahme, dass einige Immobilienmärkte in den Vereinigten Staaten überbewertet sind, was für diejenigen, die sich an den Beginn der Großen Rezession erinnern, eine unerwünschte Nachricht ist. Dies ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass sich die US-Wirtschaft gut entwickelt, was bedeutet, dass mehr Immobilienkunden mehr Geld für US-Immobilien ausgeben können. Es sollte jedoch auch darauf hingewiesen werden, dass sich andere Volkswirtschaften nicht so gut entwickeln, was zu einer Flut ausländischer Investoren geführt hat, die in ihren Heimatländern über mögliche Rezessionen besorgt sind. Daher sollte es nicht überraschen, dass viele der überbewerteten Immobilienmärkte in den Vereinigten Staaten zu einigen der größten und berühmtesten Städte der Vereinigten Staaten gehören.

Gemäß CoreLogic Dies ist eine Immobilienanalyse-Firma. Hier sind 10 der am meisten überbewerteten Immobilienmärkte in den Vereinigten Staaten:

1. CoreLogic behauptet das Austin, TX ist der am meisten überbewertete Immobilienmarkt in den Vereinigten Staaten, da seine Hauspreise 42,3 Prozent über dem liegen, was langfristig auf Basis des Pro-Kopf-Einkommens in der Region als nachhaltig angesehen wird. Darüber hinaus ist es wichtig anzumerken, dass die Immobilienpreise in der Stadt im Jahr 2014 im Vergleich zu 2013 gestiegen sind, was darauf hindeutet, dass dieses Problem im Laufe der Zeit immer schlimmer wird.

2 Der Bundesstaat Texas scheint ein beliebter Ort für Immobilienkunden zu sein Houston, Texas ist der zweitbewertetste Immobilienmarkt in den Vereinigten Staaten mit einem Eigenheimpreis von 25,4 Prozent über dem, was CoreLogic für nachhaltig hält. Im Gegensatz zu Austin, das im Zentrum von Texas liegt, sitzt Houston draußen an der Küste, was die derzeitige Situation weniger überraschend macht, als es eigentlich sein sollte.

3. Charleston, SC steht auf der Liste von CoreLogic. Die Eigenheimpreise liegen um 23,4 Prozent über dem Wert, den sie für nachhaltig hält. Darüber hinaus ist es erwähnenswert, dass dies nicht auf die Stadt Charleston beschränkt ist, da das gleiche Problem auch die Stadt North Charleston betrifft.

4 Angesichts seines guten Rufes und seiner schönen Lage an der Küste sollte es nicht überraschen, dies zu erfahren Miami, Florida ist auf dieser Liste gelandet, mit Eigenheimpreisen von 20,6 Prozent mehr als nachhaltig. Schlimmer noch: In den Jahren 2013 und 2014 gab es einen schnellen Anstieg der Immobilienpreise um 11,5 Prozent und 15,6 Prozent, was furchtbare Erinnerungen an den letzten Zusammenbruch des Immobilienmarktes weckt, der die Stadt besonders hart getroffen hat.

5 Nicht überraschend, Washington, D.C. Die Nachfrage ist größer als das Angebot, was dazu führt, dass die Eigenheimpreise um mehr als 19 Prozent höher sind als das, was die Bevölkerung auf lange Sicht tragen kann, was im gleichen Zeitraum schlecht für die Aussichten ist.

Knoxville

6 Knoxville, TN hat mit 14,4 Prozent ebenfalls einen Platz auf dieser Liste erreicht. Zunächst war der Anstieg der Immobilienpreise relativ ruhig und kontrolliert, wie 2013 ein Anstieg von 4,5 Prozent zu verzeichnen war. Diese Situation hielt jedoch nicht an, weshalb die Menschen den Knoxville-Immobilienmarkt jetzt mit Vorsicht beobachten .

7. Derzeit sind die Eigenheimpreise in Philadelphia, PA liegen 14,2 Prozent über dem, was die Einwohner der Stadt der brüderlichen Liebe auf der Grundlage ihres aktuellen Einkommens schaffen können. Dies ist interessant, aber im Vergleich zu einigen Städten, die oben auf dieser Liste stehen, nicht besonders auffällig. Interessant ist jedoch, dass in Philadelphia zwischen Anfang 2014 und der Veröffentlichung des Berichts Ende 2015 ein Anstieg der Wohnimmobilienpreise um 16,7% zu verzeichnen war. Dies bedeutet, dass der größte Anstieg in diesem Zeitraum in allen Städten dieser Liste zu verzeichnen war .

8 Dallas, TX stärkt die Präsenz dieser Liste im Bundesstaat Texas, indem es die dritte ihrer Städte ist, die diese Liste erstellt. Ironischerweise ist der Grund dafür, dass die Hauspreise im Bundesstaat Texas so hoch gestiegen sind, auf die boomenden Volkswirtschaften sowie auf ehemals relativ erschwingliche Häuser zurückzuführen, die so viele Menschen einbrachten, dass die Nachfrage bald das Angebot übertraf. Derzeit liegt die Stadt bei 14 Prozent über dem Nachhaltigen.

9 Als vierte Stadt aus Texas auf dieser Liste, San Antonio, TX Die Dominanz des Staates wird durch die Hauspreise um 12,4 Prozent über dem nachhaltigen Niveau vervollständigt. Dieses Problem ist aus den gleichen Gründen wie die seiner Partner zu beklagen, was potenziell problematisch ist, da sie dazu neigen, sich häufiger in die gleichen Richtungen zu bewegen als Immobilienmärkte, die sich an anderen Orten im Land befinden.

10 Nashville, TN, rundet diese Liste mit 12,3 Prozent ab, was im Vergleich zu einigen dieser Städte niedrig ist, aber mehr als genug ist, um die 10 Prozent zu schaffen, die eine Stadt für überbewertet hält.

Weitere Überlegungen

Obwohl überbewertete Immobilienmärkte nicht nur für die Immobilienkonsumenten, sondern auch für die Bewohner anderer US-Bürger immer wieder beunruhigend sind, da der Immobilienmarkt insgesamt die übrige US-Wirtschaft beeinflussen kann, sollte dies nicht als zu groß angesehen werden im Moment ein Anliegen. Es stimmt zwar, dass die Immobilienpreise in den USA weiter steigen, aber die Bundesregierung und andere einschlägige Behörden überwachen die Situation, nicht zuletzt, weil sie keinen Wunsch nach einer Wiederholung der Großen Rezession haben. Infolgedessen können Einwohner der USA mit einer Intervention rechnen, falls sich die Dinge scheinbar in eine möglicherweise schlechte Richtung zu bewegen scheinen, was die schlimmsten Probleme mildern sollte.

Die Prognose des zukünftigen Trends des Immobilienmarktes ist jedoch etwas, was nicht einmal die besten Immobilienspezialisten mit höchster Genauigkeit tun können. Dies bedeutet, dass diejenigen, die sich besonders für den US-amerikanischen Immobilienmarkt interessieren, weiterhin auf die neuesten Ereignisse achten sollten. Etwas, das besonders gilt, wenn sie persönlich an den Hauspreisen beteiligt sind, da sie durch Vorwarnung darauf vorbereitet werden, so schnell wie möglich in ihrem besten Interesse zu handeln.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..